Sous vide und seine Möglichkeiten

//Sous vide und seine Möglichkeiten
Lade Schulungen

« Alle Schulungen

Sous vide und seine Möglichkeiten

19.02.2019 von 13:30 - 17:00

| 90.00CHF
fridolin_bge

SouseVide_400x400_acf_croppedEin Workshop in Zusammenarbeit mit Steffen Gastro AG in Gerlafingen und Gertsch Comestibles in Thun

Die Gebrüder Fridolin und Christian Schilling weihen Sie gemeinsam in das komplexe Thema Sous vide ein.

In einem zielorientierten Workshop verbinden Sie Theorie und Praxis.

Inhalte des Seminars:

  • Saisongemüse
  • Fisch & Meeresfrüchte
  • Fleischgerichte
  • Dessertkreationen

Der Workshop startet um 13.30 und dauert bis 17.00 Uhr mit anschliessendem Apéro.

 

Ihre Referenten sind:
– Fridolin Schilling, Eidg. dipl. Küchenchef, Partner, Prorest Gastronomietechnik AG
– Christian Schilling, Gastronomiekoch FA, Gertsch Comestibles AG, Thun
– Beat Steffen, Inhaber Steffen Gastro AG & René Widmer, Prorest Gastronomietechnik AG

Teilnahme-Kosten: 90.00 CHF inkl. MwSt.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs entgegengenommen. Die Platzzahl ist beschränkt.

 

Details

Datum:
19.02.2019
Zeit:
13:30 - 17:00
Eintritt:
90.00CHF
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Steffen Gastro AG
Telefon:
+41 32 621 26 60
Webseite:
www.steffengastro.ch

Veranstaltungsort

Steffen Gastro AG
Bolacker 3
Gerlafingen , 4563 Switzerland
+ Google Karte
Telefon:
+41 32 621 26 60
Webseite:
www.steffengastro.ch

Ihr persönlicher Fachkurs

Auf Ihren Wunsch stellen wir Ihnen in unserer Koch-Akademie, nach Ihrem Anspruch, einen Kurs zusammen. Je nach Wissens- oder Ausbildungsstand können wir uns anpassen.
Selbstverständlich bestimmen Sie den Informationsgrad den Sie wünschen.

Liegt der Schwerpunkt eher im Erlebnisbereich können wir beispielsweise auch in unserem wunderschönen Garten einen Barbecue und Grill Event für Sie organisieren. Wir haben auch schon Kochkurse für Privatpersonen, Clubs und Vereine organisiert.
Spargelstechen bei Spaltenstein in Flaach und anschliessend Spargelkochkurs in der Prorest Koch-Akademie kommt beispielsweise sehr gut an!

Fragen Sie uns …nichts ist unmöglich